Höhenverstellbare Standfüsse

Als Zubehör gibt es höhenverstellbare Standfüße, so dass Sie die poolfix-Elemente bei leichtem Gefälle  Lotrecht ausrichten können.
(maximal 4,5 cm je Elementbreite)
 
Mit einer Madenschraube (unter dem Standfuß) kann die Untergurtklemme in der gewünschten Höhe fixiert werden.
Bei poolfix-Elementen die 175 cm breit sind kann man diese bis zu einem Gefälle von maximal 2,85 % nutzen (5 cm auf 175 cm).
 
Der höhenverstellbare Standfuß wird immer nur an einer Seite eines poolfix-Elements angeschraubt, an der anderen Seite wird ein normaler Standfuß angebracht.

 

 

Boden-Einsteckstifte zum Einbohren oder Einstecken in den Boden

  
Ideal um die poolfix-Elemente im Boden zu verankern.
 
Der Einsteckstift ist aus 1,2 cm Rundstahl (Vollmaterial) unten ist eine angeschmiedete Erdspitze.
 
Diese können Sie an jeder Stelle unter Ihrem poolfix-Element anstelle eines Standfußes verwenden.
 
Bodeneinsteckstift
Freihe Höhe: 10 cm
Erdlänge: 20 cm    

 

 

Terrassen-Aufschraubplatten zum Aufschrauben auf dem Boden

Bodenplatte : 105 x 40 x 5 mm mit  2 Löcher Ø 8,5 mm.
 
Der Abstand zwischen Boden und dem Untergurt betragen wie auch bei dem Standfuß 10 cm
(Gesamthöhe des Zauns vom Boden 100 cm ).

 

 

Verbindungsklemmen um die poolfix-Element mit dem Teichzaun "Vienna" zu verbinden

Links ein Teich-Steckzaunstab "Vienna", rechts ein poolfix-Element (alles verzinkt) wird durch die Verbindungsklemme zusammen gehalten.
 
 

 

 

Wandhalterung

Wandhalter mit Öse (hier verzinkt) inklusive  zwei Schlüsselschrauben aus Edelstahl ( 0,6 x 5 cm )
 und 2 Nylondübel Ø 0,8 cm.
 
Grundplatte: 10,5 x 4 x 0,5 cm mit  2 Löchern.
 
 
 
 
 
Am Ende des poolfix Elementes mit den Flacheisen-Schlaufen, können Sie einen poolfix Wandhalter mit einem gekürzten Endstab verwenden.

 

 

 

 

 

 

 

Am anderen Ende der poolfix Elemente mit den Hacken können Sie oben und unten den Wandhalter ohne weiteres Zubehör verwenden.

 

W. Drab - Alt Wiener Gusswaren - Kunstguss in Messing, Bronze, Aluminium und Gusseisen.
A-1030 Wien, Rennweg 49, Tel: +43 1 713 79 99 office@drab.at